Das Bürgerbegehren hat sich durchgesetzt

Wahlen

Die Streuobstwiese wird nicht bebaut, eine Mehrheit der Wählerinnen und Wähler haben sich für das Bürgerbegehrten und gegen das Ratsbegehren entschieden. Warum ein Kinderspielplatz und ein Feuerwehrhaus die bessere Lösung gewesen wäre, kann Ihnen sicher die MM-Fraktion und der örtliche Bund Naturschutz erklären.

Ausführliche Informationen gibt es im Margetshöchheim Blog

 
 

Counter

Besucher:664874
Heute:38
Online:1
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 664874 -

Für uns in den Bundestag

Termine